Orchesterstühle

Orchesterstühle

Neben den herkömmlichen Stühlen gibt es auch zahlreiche spezielle Varianten, wozu auch die Orchesterstühle gehören. Sie können in der Regel nicht über einen normalen Möbelhandel bezogen werden, sondern müssen beim Fachhandel für Orchesterausstattung bestellt werden. Orchesterstühle müssen ein bequemes Sitzen ermöglichen, dem Musiker gleichzeitig aber auch genügend Bewegungsfreiheit bieten.

Orchesterstühle gibt es sowohl in einer verstellbaren als auch in einer nicht verstellbaren Variante. Bei der verstellbaren Ausführung kann nicht nur die Lehne verstellt, sondern auch die Sitzfläche in der Neigung variiert werden. Meistens sind die Gestelle der Orchesterstühle aus Metall, es gibt jedoch auch besonders stilvolle Modelle mit einem Gestell aus Holz. Man unterscheidet zwischen zwei verschiedenen Sitzformen, nämlich einem s-förmigen und einem flachen Profil.

Bei den verstellbaren Stühlen erfolgen die Einstellungen mittels eines Handrades, welches unter der Sitzfläche angebracht ist. Die Sitzfläche ist mit einem Überzug versehen, der ein komfortables Sitzen gewährleistet. Auf Wunsch können die Sitzflächen der Orchesterstühle auch mit einem schwer entflammbaren Stoff bezogen werden. Neben dem Material und dem Design, unterscheiden sich die einzelnen Modelle auch noch in ihrer fixen Sitzhöhe, welche zwischen 48 und 52 Zentimetern liegt. Die verstellbaren Modelle sind zwar teurer, können dann jedoch optimal jedem Musiker angepasst werden.

Bei einigen Stühlen ist die Lehne beweglich montiert, so dass sie sich den Bewegungen des Musikers anpasst. Die meisten Orchesterstühle sind stapelbar, so dass sie bei Nichtgebrauch auch platzsparend untergebracht werden können. Orchesterstühle sind Spezialstühle und somit nicht ganz billig. Dafür zeichnen sie sich durch eine gute Verarbeitung und Langlebigkeit aus, so dass sich die Anschaffung bei häufigem Gebrauch durchaus lohnt. Für ein Orchester, welches nicht regelmäßig spielt, reichen mit Sicherheit auch herkömmliche Stühle. Ein gutes Orchester sollte sich diesen Luxus unbedingt leisten, denn die Freude am Musizieren wird sicher erhöht und die Kosten werden sich schnell amortisiert haben.

© Copyright 2008 | Stuehle.de | Stühle.de | Stuhl.de | Stuehle.org | Stuhl.org | Stühle.info | Stuehle.info |
| Stuhl.info | Stühle.biz | Stuehle.at | Stühle.eu | Stuehle.eu | Chair.de | Chairs.info | Sitze.ch |
| Baenke.at | Baenke.ch | Sillas.info | Sillas.org |